Öffentliche Führungen 2021:
 
 
 
 
 
Zentralfriedhof:
21. August 11 Uhr - Tor 2
29. August 14 Uhr - Tor 2
"Der Tod der muß ein Wiener sein", kommt nicht von ungefähr. Deswegen darf auch der morbide Wiener Charme nicht zu kurz kommen: Der Zentralfriedhof ist die größte Stadt Österreichs mit seinen 3 Millionen "Bewohnern", somit ein Reichtum an Vielfältigkeit, Geschichtsträchtigkeit und Natürlichkeit. 1874 eröffnete der großzügig angelegte Friedhof im Süden Wiens und bietet heute Platz für alle: Ehrengräber für die zahlreichen Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Politik. Soldatengräber, Mahnmale, Grabstätten verschiedener Glaubensrichtungen, Sammelgräber und natürlich für die vielen Wiener und Wienerinnen. Die einzelnen Bereiche auf unserem Spaziergang spiegeln die Gewohnheiten der Religionen, ihre Kulturen und oft auch die vielen persönlichen Lebensgeschichten wieder.
 
 
 
Treffpunkt und Beschreibung: 
Die Führungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt (außer im Cottage bei starkem Regen)
  • dauern etwa 1 ½ bis 2 Stunden

  • kosten € 18,- pro Person (€ 16,- für WienKarten-Besitzer, € 9,- für Kinder bis 14 Jahre) exklusive Eintritte 

  • finden ab 3 vollzahlenden Personen statt

  • Teilnahme auf eigene Gefahr

Termine 2021 Website.JPG